Drucken

Wasserkessel01Foto: Markus Schweiss

Die Kleingartenorganisation gleicht inzwischen einem Dampfkessel, der ständig pfeift. Wann hören die Kleingärtner endlich mal positive Signale, wie sie der Verband bei Konflikten vertritt?

Hier ein paar Beispiele:

Aktuell aus Rostock: Kleingärtner rebellieren gegen ihren Chef.

Auch Berliner Kleingärtner haben Sorgen. Es fehlen 14.000 Gärten, trotzdem verschwinden immer mehr Parzellen

In Bremen haben die Kleingärtner ausgerechnet mit einem "Grünen Umweltsenator" Zoff.