Wasserkessel01Foto: Markus Schweiss

Die Kleingartenorganisation gleicht inzwischen einem Dampfkessel, der ständig pfeift. Wann hören die Kleingärtner endlich mal positive Signale, wie sie der Verband bei Konflikten vertritt?

Hier ein paar Beispiele:

Aktuell aus Rostock: Kleingärtner rebellieren gegen ihren Chef.

Auch Berliner Kleingärtner haben Sorgen. Es fehlen 14.000 Gärten, trotzdem verschwinden immer mehr Parzellen

In Bremen haben die Kleingärtner ausgerechnet mit einem "Grünen Umweltsenator" Zoff.

Kommentare   

+1 #1 RE: Überall brodelt esGuest 2017-12-21 14:38
na gar nicht, die kleingärtner sollen doch weichen ;)
das ist das ziel in der zukunft. armes deutschland...
Zitieren

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren